Stil am Arbeitsplatz – Die Bankerlampe

von rykerstribe via Flickr

Arbeit im Büro und schnöde typische Büromöbel sind in unseren Köpfen untrennbar verbunden, wie das Eis mit dem Sommer. Die Eigenschaft Stil und die Büroeinrichtung hingegen sind nicht unbedingt etwas, welche in unserer Vorstellung miteinander verknüpft sind. So würde wahrscheinlich auch jeder zumindest kurz aufmerken, wenn er dies im Büro vorfindet. Die Arbeitsatmosphäre soll erhalten bleiben und man soll sich nicht fühlen wie Zuhause im Wohnzimmer, das jedoch geht oft auf die Kosten des Geschmackes.
Dass man jedoch an einem geschmackvoll eingerichteten Arbeitsplatz besser arbeiten kann, als an einem gewöhnlichen, ist wohl jedem sonnenklar, darüber lässt sich nicht streiten. Auch auf den Kunden macht es einen wesentlich professionelleren und freundlicheren Eindruck.
Ein Detail, das in jedem Fall dazu geeignet ist, dazu beizutragen ist die Bankerlampe.

Was ist eine Bankerlampe?

Die Bankerlampe  wird wie der Name schon nahelegt assoziiert mit der klassischen Vorstellung der Beleuchtung eines Bankiersschreibtisches. Manche bringen sie auch mit der Universitätsbibliothek in Verbindung, in der die Bankerlampen die Arbeitstische beleuchtet. Diese Vorstellung wurde vor allem durch Kinoflime noch verstärkt. Sie ist also vom Ursprung her schon für ein Büro prädestiniert und wird mit gehobener Einrichtung verbunden. Wer sich eine echte Bankerlampe fürs Büro leisten kann, hinterlässt den Eindruck von Erfolg.
Bänkerlampen haben eine grade Halterung in Gold inzwischen auch in Silber und münden dann in einem runden Sockel. Die Lampe kann mit einer graden Halterung meist in der Höhe verstellt werden. Der Schirm besteht aus Glas und die gängigen Farben sind grün oder weiß. Am oberen Ende der Halterung befindet sich ein  Zugkettchen an dem das Licht an und ausgeschaltet werden kann. Modernere und etwas günstigere Varianten sind etwas kleiner und haben eine gebogene Halterung, die ebenfalls in einem runden Sockel mündet. Sie sind wunderschön anzusehen und verbreiten klares, gerichtetes Licht, welches hervorragend zum Arbeiten am Schreibtisch geeignet ist.

Bookmarks:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Webnews
  • YahooMyWeb
  • Y!GG


Mehr lesen:

  • nicht gefunden

One Response to “Stil am Arbeitsplatz – Die Bankerlampe”

  1. [...] sein. Ein weiterer Aspekt, der das Arbeiten im Büro positiv beeinflussen kann, ist die Form der Lampe. Je nachdem welcher Art das Büro ist, sollte man auch die Lampenform wählen. So kann in dem Büro [...]

Discussion Area - Leave a Comment