Im Falle eines Falles: Versicherungen für Arbeitgeber

Versicherungen sind in Deutschland ein wichtiges Thema. Jeder Arbeitnehmer ist im Normalfall mit dutzenden Versicherungen gegen alle Eventualitäten im Alltag abgedeckt. Allerdings sollten gerade Arbeitgeber über ein hohes Maß an Versicherungsschutz verfügen. Durch verschiedene Möglichkeiten im Beruf und bei der Ausübung der eigentlichen Tätigkeit, kann nur mit einem umfassenden Schutz jede Eventualität abgedeckt werden. Über welche Versicherungen sollte man als Arbeitgeber also verfügen und wofür sind diese Versicherungen genau da?
Betriebshaftpflicht und Rechtsschutz

Für Arbeitgeber gelten generell die gleichen Versicherungen wie für Selbstständige. Wer auch immer einen eigenen Betrieb führt oder im Besitz eines eigenen Unternehmens ist, muss sich natürlich um seine Krankenkasse kümmern. Diese Versicherung wird als selbstverständlich angesehen und ist in Deutschland sogar Pflicht. Allerdings sollte man sich für den Fall des Falles noch mit anderen Versicherungen absichern. Gerade eine Betriebshaftpflichtversicherung kann davor schützen, finanzielle Schäden durch Probleme mit der eigenen Arbeit zu bekommen. Es muss nur bei der Warenauslieferung ein Bestandteil falsch oder von mäßiger Qualität sein – wenn Folgeschäden auftreten, haftet man als Lieferant. Vor solchen Schäden schützt die klassische Betriebshaftpflichtversicherung. Alle Tätigkeiten in Verbindung mit dem eigenen Unternehmen und den erbrachten Dienstleistungen oder Waren werden geschützt. Sofern kein absichtliches Fehlverhalten vorliegt, springt die Betriebshaftpflicht ein.

Aber auch eine Rechtsschutzversicherung oder Feuerversicherung sollte zum Portfolio eines Arbeitnehmers gehören. Mit der Rechtsschutzversicherung deckt man sich gegen eventuelle rechtliche Probleme mit Lieferanten, Kunden oder Mitarbeitern ab. Die Feuerversicherung wiederum sorgt dafür, dass man auch gegen Schaden der Elemente im eigenen Büro gefeilt ist. Wenn die Rollos abbrennen und das Büro in Flammen steht, kann nur noch die Feuerversicherung vor dem finanziellen Ruin helfen. Man sieht also, als Arbeitgeber sind Versicherungen mindestens genauso wichtig wie als Arbeitnehmer. Das Internet hilft dabei weiter, die passenden Versicherungen für den eigenen Bedarf zu finden. Dann lässt es sich in der Zukunft auch wieder sicher arbeiten.

Bookmarks:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Webnews
  • YahooMyWeb
  • Y!GG


Mehr lesen:

  • nicht gefunden

Discussion Area - Leave a Comment