Lichtaspekte

Licht ist nicht gleich Licht. Jede Lampe erfüllt ihren eigenen Zweck und hat eine ihr eigene Funktion. So sollte man darauf achten, dass die Raumbeleuchtung nach der jeweiligen Nutzung des Raumes ausgerichtet ist. Das Wohnzimmer beispielsweise, sollte mit wärmerem Licht ausgestattet  sein, als das Büro.
Die richtige Beleuchtung im Büro beeinflusst nicht nur die Arbeitsleistung, sondern auch die Atmosphäre. Helles Licht hilft beim Arbeiten kann aber schnell eine kalte, unfreundlich sterile Atmosphäre schaffen. Zu warmes Licht ist grade bei Arbeiten am Schreibtisch nicht geeignet. Es muss also ein Kompromiss gefunden werden. Das Licht im Büro sollte freundlich und doch hell genug zum Arbeiten sein. Ein weiterer Aspekt, der das Arbeiten im Büro positiv beeinflussen kann, ist die Form der Lampe. Je nachdem welcher Art das Büro ist, sollte man auch die Lampenform wählen. So kann in dem Büro eines Modeladens ruhig etwas ausgefallenes und doch stilvolles Hängen, in einem Anwaltsbüro hingegen sollten zwar stilvolle Lampen hängen, sie sollten jedoch nicht zu ausgefallen sein.
Die Bandbreite an Angeboten für Lampen ist sehr groß, deshalb sollte man sich, gerade, wenn man ein Büro neu einrichtet, einige Zeit nehmen, um sich der Frage der Beleuchtung zu stellen.

Bookmarks:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Webnews
  • YahooMyWeb
  • Y!GG


Mehr lesen:

  • nicht gefunden

Discussion Area - Leave a Comment