Effektivität am Arbeitsplatz – Mitspracherecht

Wer sein eigenes Leben selbst gestaltet lebt es meist motivierter als Menschen die fremdbestimmt leben. Dies gilt auch für die Produktivität am Arbeitsplatz. Ein nur funktionaler Arbeitsplatz ist nicht zwangsläufig der Produktivere. Wer Mitspracherecht bei der Gestaltung seines Arbeitsplatzes genießt arbeitet effektiver. Dies beweist auch eine Studie die an der Universität Exeter durchgeführt wurde.  Craig Knight und Alex Haslam führten insgesamt drei Studien mit 2000 Teilnehmern durch, um zu erfahren, ob die freie Gestaltung des Arbeitsplatzes im Zusammenhang mit der Produktivität steht. Die Ergebnisse sind grade, wenn man den aktuellen Trend zum puristischen, funktionalen Büro hin betrachtet sehr signifikant und sollten in jedem Fall einmal näher betrachtet werden. Aus der Studie geht hervor, dass die eigene Gestaltung mit Pflanzen und Bildern die Produktivität bis zu 17% steigern kann. Die Probanden, die ihren Arbeitsplatz komplett selbst gestalten durften steigerte sich die Produktivität um bis zu 32%.

Sicherlich ist die eigene Gestaltung nicht der einzige Aspekt, der zu Steigerung der Produktivität führt. Ein anderer Aspekt der fast noch wichtiger scheint ist die Eigenverantwortung und Teilhabe  die durch das Mithineingenommenwerden in den Gestaltungsprozess entsteht. Fühlt man sich selbst integriert in die Firma, arbeitet man wesentlich motivierter. Es scheint, als ob man nicht mehr nur zu einem Arbeitsplatz geht, an dem man völlig austauschbar ist, sondern man wird zu einem Individuum, das trotzdem Teil eines Ganzen ist und einen wichtigen Beitrag leistet. Man arbeitet nicht mehr nur für den Chef, sondern ist Teil des Unternehmens. Das Gefühl ein Teil des Ganzen zu sein steigert die Motivation gute Leistungen zu erbringen, da sie nicht nur für Andere, sondern auch für einen selbst sind. Dies ist eine nach oben führende Spirale. Arbeitet man motivierter, bringt man bessere Ergebnisse und dies führt wiederum dazu, dass man noch Motivierter ist bessere Ergebnisse zu bringen, was wiederum die Leistung steigert. Alles fängt an mit ein bisschen Mitsprache.

Bookmarks:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Webnews
  • YahooMyWeb
  • Y!GG

Die Büromöbelmesse Ogatec 2010 – 600 Aussteller aus 40 Ländern bieten fantastische Büromöbelneuheiten

Alle zwei Jahre ist es wieder soweit. Dann öffnet die „Orgatec“ in Köln ihre Messepforten. So wie in diesem Jahr auch im Oktober. Im Mittelpunkt dieser überaus innovativen und interessanten Büromöbelmesse stehen selbstverständlich Stühle, Tische, Schränke, Lampen und Leuchten, Regale und ganze Systemproduktneuheiten, die komplett multifunktional daher kommen und mit ihrem Allroundnutzen begeistern.

Konzentriertes Arbeiten in harmonischer Atmosphäre


Side profile of a businesswoman sitting in front of a computer in an office Model Release: Yes Property Release: NA

Büromöbel, welche die Arbeitsatmosphäre gestalten und verbessern und entscheidend zu einer gesunden und produktiveren Arbeitsweise beitragen gehören natürlich zu der Leitmesse „Orgatec“ wie eh und je. In diesem Jahr bieten rund 600 Aussteller aus 40 Ländern ansprechendes, interessantes und nützliches Büromöbelinventar, welches so manchem Nutzer die Augen aufgehen lässt. Und auch jeder Chef eines Unternehmens weiß, dass Produktivität am Arbeitsplatz entsteht, und diese nur mit einer entsprechenden Ausstattung gefördert werden kann. An einem gesunden, bequemen und rundum perfekt ausgestatteten Arbeitsplatz entstehen innovative Ideen und Pläne. Hier werden Gespräche geführt und Geschäfte abgeschlossen. Wenn diese Atmosphäre negativ ausfällt, wenn Mitarbeiter und Verantwortliche sich nicht wohl fühlen, dann hat dies weit reichende Folgen für die Zukunft eines Unternehmens. Eine perfekte und harmonische Bürofläche muss ideal für freies Denken genutzt werden können sowie für konzentriertes Arbeiten und einen ungestörten Dialog. All diese Faktoren sind stets zu berücksichtigen, wenn am Ende ein erfolgreiches Unternehmen stehen soll. Denn der Erfolg eines Unternehmens ruht in den meisten Fällen auf der Leistung zufriedener Mitarbeiter und dem Vertrauen vieler Geschäftspartner.

Optimale Büroflächennutzung schafft Freiraum für Leistung

Doch auch Selbstständige sind auf einen komfortablen Arbeitsplatz angewiesen. Nichts wirkt Erfolg so entgegen, wie ein ungemütliches, kaltes und ineffizientes Arbeitsumfeld und sterile, beengende Büroplätze. Mitarbeitermotivation kann ebenfalls durch verbesserte Flächeneffizienz erhöht werden. Optimal genutzte Büroflächen schaffen Freiraum für Leistung. Zudem stärkt ein angenehmes und positives Raumgefühl auch die Identifikation mit dem Unternehmen. Dies belegen immer wieder Beispiele aus Alltag und Praxis. Die Orgatec-Messe vermittelt auf diesem Gebiet immer wieder Neuheiten, Lösungen und Verbesserungen und ist deshalb sowohl für Unternehmen als auch Einzelnutzer äußerst interessant.

Bookmarks:

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Webnews
  • YahooMyWeb
  • Y!GG